Hannover Seelze: Vermisste Seniorin tot aufgefunden

Symbolbild: Seniorin
Symbolbild: Seniorin

 

Hannover. Die seit November 2016 vermisste Seniorin Marie K. ist am letzten Mittwoch tot an der Bundesstraße 441 aufgefunden worden. Zuvor durchgeführte Suchmaßnahmen sind auch mit Polizeihubschrauber erfolglos gewesen.

Straßenwärter fanden Leiche

Straßenwärter fanden am Vormittag des 26. April 2017 bei Arbeiten an der B 441 bei Wunstorf-Luthe die Leiche der Seniorin. Ihre Identität wurde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit festgestellt. Es liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.

Angehörige meldeten Seniorin als abgängig

Am 1. November 2016 hatten Angehörige die 74-jährige Marie K. als vermisst gemeldet. Sie sei demenzkrank, orientierungslos und benötige Medikamente. Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen blieben erfolglos.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.